"Sensationell gut ist die Waltraute (und 1. Norn) Edna Prochniks. Glänzendes Timbre, messerscharfe Diktion, Legato und Ausdruckskultur. Wagnergesang 1. Güte" (Mannheimer Morgen, Stefan M. Dettlinger)